Wie wählt man sein Menstruations-Slip aus?

Angesichts der Flut von Informationen, die im Internet zu finden sind, ist es nicht einfach zu wissen, wie man seine Menstruationsslips auswählt! 

Was ist die Natur unseres Flusses? Welche Menstruationshöschen entsprechend Ihrer Situation? Höschen, Shorty oder Tanga? 

Hier sind die wichtigsten Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, um Menstruationsslips zu finden, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passen.

DEFINIEREN SIE DEN FLUSS IHRER REGELN? 

gemäß Gesundheitsmagazin, verliert eine Frau pro Zyklus zwischen 20 ml und 80 ml Blut. 

Um die richtige Menstruationshose auszuwählen, ist es daher notwendig, ihren Durchfluss zu beurteilen, um ihre Wahl auf eine geeignete Lösung zu lenken.

Wie steuere ich einen Lichtfluss?

Ein Fluss ist leicht, wenn er auf weniger als 40 ml pro Zyklus geschätzt wird, was der Kapazität von ungefähr 1 Tampon und einem halben Tag entspricht. 

Da der Blutfluss nicht regelmäßig ist, entspricht dies bei den meisten Frauen dem Ende der Periode, weißem Ausfluss oder Schmierblutungen.

In diesem Fall können wir es uns leisten, uns für den Rule Tanga zu entscheiden, der sexy und leicht bleibt und gleichzeitig bis zu 12 Stunden Schutz bietet. 

 

 

Wie man einen normalen Fluss handhabt?

Ein sogenannter „normaler“ oder „durchschnittlicher“ Durchfluss wird zwischen 40 ml und 50 ml pro Zyklus geschätzt, was 3 bis 4 Tampons pro Tag entspricht.

Zur Veranschaulichung entspricht dies etwa 4 Esslöffeln! Es ist viel weniger als Sie denken! 

Bei normalem Blutfluss ist es ideal, mit einer ziemlich bedeckenden Form zu beginnen und in den letzten Tagen Ihrer Periode zu Tanga überzugehen.

Menstruationshöschen mit mittlerem Durchfluss

Wie man einen reichlichen Fluss handhabt?

Wir qualifizieren uns als reichlich Regeln, wenn die Verluste zwischen 50 ml und 80 ml oder 4 bis 5 Tampons pro Tag liegen. Darüber hinaus werden wir von hämorrhagischen Perioden sprechen. 

Diese erheblichen Verluste resultieren oft aus einer erkennbaren Ursache, wie z. B. dem Tragen einer Kupferspirale, einer Hormonschwankung, einem Myom. Man kann auch während einer postpartalen oder prämenopausalen Periode betroffen sein. 

Es ist wichtig zu konsultieren Sie einen Arzt wenn ihre Perioden häufig sind, um mögliche Störungen zu erkennen und eine Lösung zu finden, um das Einsetzen einer Anämie zu verhindern. 

Bei starkem Blutfluss scheint es die sicherste Lösung zu sein, den Zyklus mit Menstruationsshorts zu beginnen und mit Slips zu beenden. Natürlich müssen Sie mindestens 3 Shorty pro Tag bereitstellen, da Sie mit dieser Strömung keine 12 Stunden mit derselben Unterwäsche aushalten können. 

Menstruationshöschen mit hoher Taille, starker Fluss, hämorrhagisch

WÄHLEN SIE EINE FORM DER UNTERWÄSCHE, DIE IHNEN MAG

Die Wahl Ihrer Unterwäsche ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, des Komforts, aber auch der Morphologie. Dasselbe gilt für Menstruationshöschen! Auch wenn es oft am besten ist zu testen, hier sind einige Tipps, um Ihre Wahl zu verfeinern.

👙 Periodenhöschen auswählen

Slips sind DIE Standardunterwäsche! Das eine, von dem wir mindestens ein Exemplar in unserem Schrank haben. 

Slips, die lange als ausgestorben galten, erlebten in den letzten Jahren ein Comeback. Hohe Taille, Pumphose, Lochmuster, wir vergessen Großmutters Höschen, jetzt sollen Höschen sexy, raffiniert, feminin sein.

Slips mit niedriger Leibhöhe sind ideal für Menschen mit breiten Hüften und runden Oberschenkeln, aber auch für Menschen mit flachem Gesäß. 

Seine hoch taillierte Version ist perfekt, um diejenigen mit einem kleinen Bauch zu formen.

👙 Wähle einen Menstruations-Shorty

Der Shorty ist die Komfortunterwäsche schlechthin. Sehr umhüllend, wird es nicht in der Taille verwendet und folgt der Form des Gesäßes. Aber täuschen Sie sich nicht, der Shorty hat sich zu einer sexy Unterwäsche entwickelt! Spitze, Schmuck, Transparenz, es ist die Form, die Stil und Wohlbefinden perfekt miteinander verbindet!

Der Shorty eignet sich für alle, die ihren Po zeigen und sich während ihrer Periode sicher fühlen möchten.

👙 Wähle einen Menstruationsstring

Der Tanga ist der beste Verbündete, um sich verführerisch zu fühlen. Es enthüllt subtil die Formen und sein hochgeschnittener Schnitt betont die Rundung des Gesäßes. Bequemer als Strings, aber sexier als Slips, sind sie die ideale Alternative, wenn unsere Herzen höher schlagen!

Der Tanga ist perfekt, um pralle Pobacken oder sogar solche mit schlanken Hüften zu sublimieren. Andererseits zu vermeiden, wenn Sie ein flaches Gesäß haben.

ANPASSEN IHRES PERIODENHÖSCHENS AN IHRE SITUATION

Je nach Alter und körperlicher Verfassung werden Hormone zur Entfaltung gebracht und modifizieren somit die Spielregeln.

Die Bewertung Ihrer Situation ermöglicht es Ihnen, Ihren Menstruationszyklus besser zu verstehen und sich daher besser vorzubereiten.

Welche Periodenslips für einen Teenager?

Bist du ein Teenager und hast du kürzlich deine Menstruation bekommen? 

Wisse, dass die Perioden in der Pubertät im Allgemeinen spärlich und sehr unregelmäßig sind. Es wird geschätzt, dass der Zyklus während der ersten 2 bis 3 Jahre der Menstruation anarchisch ist. Zögern Sie im Zweifelsfall nicht, einen Gynäkologen zu konsultieren, aber diese Situation ist sehr häufig.

Periodenslips für Teenager sind an die Morphologie junger Mädchen angepasst, und heutzutage gibt es immer mehr Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Form, Absorption... Im Allgemeinen sind Slips für leichten Fluss geeignet, aber da wir alle unterschiedlich sind, müssen Sie möglicherweise saugfähigere Höschen. 

Welche Menstruationsslips für eine menstruierende Frau?

Um ihren Zyklus richtig angehen zu können, braucht eine „normal menstruierende“ Frau idealerweise eine Packung mit 5 Periodenslips um bequem zu fahren. Die Wahl der Form und Absorption sind Ihrem Flow und Ihrem persönlichen Geschmack anzupassen. Für mehr Freiheit kannst du sogar zwischen Periodenslip und Cup jonglieren.

Welche Menstruationsslips für die Zeit nach der Geburt?

Wenn wir gerade entbunden haben, wundern wir uns unweigerlich über die Rückkehr unserer Periode. Nach neun Monaten ohne Periode zurück in die Realität!

Nach der Geburt sind zwei Blutungsperioden zu unterscheiden:

  • LochienDies sind Ausscheidungen, die dazu dienen, die verschiedenen Rückstände der Schwangerschaft auszutreiben. Sie begleiten die Gebärmutter bei ihrer allmählichen Rückkehr zu ihrer normalen Größe. Seine Blutungen sind im Allgemeinen sehr stark und dauern 10 bis 12 Tage. Es wird notwendig sein, Periodenhöschen bereitzustellen reichlich fließt, mit Deckblatt. Frischgebackene Mama, Komfort und Seelenfrieden sind in Ordnung!
  • Die Rückkehr der WindelnEs ist die Rückkehr der Regeln! Das sind nicht unbedingt schlechte Nachrichten! Dies ist ein Zeichen dafür, dass Ihr Körper gut funktioniert und sich langsam von dem durch die Schwangerschaft verursachten Hormonsturm erholt. Unsere Regeln wurden möglicherweise geändert und treten möglicherweise in eine etwas instabile Phase ein. Sie können häufiger oder leichter sein und sind sehr oft unregelmäßig. Um mit allen Eventualitäten fertig zu werden, ist es besser, mit Menstruationsslips in verschiedenen Formen ausgestattet zu sein, die an unterschiedliche Strömungen angepasst sind. 

Welche Menstruationsslips für die Zeit vor der Menopause?

Die Zeit vor der Menopause ist durch hormonelle Ungleichgewichte unterbrochen, die sehr oft zu Unregelmäßigkeiten im Menstruationszyklus führen. Dies ist auch das erste Symptom, das eine Frau auf die Ankunft ihrer Wechseljahre aufmerksam macht. Perioden können viel schwerer werden. Spontane leichte Blutung (Beobachtung) kann auch außerhalb des Zyklus auftreten. 

Das Ideal wird daher sein, eine große Auswahl an Menstruationsslips zu haben, die von stark fließenden Slips für die Periode bis zu leicht fließenden Slips zum Schmieren reichen. Da man weiß, dass die durchschnittliche Dauer der Prämenopause auf 5 Jahre geschätzt wird, ist die Investition weitgehend rentabel.