Sport und Regeln: Schwierigkeiten, Vorteile und bevorzugte Aktivitäten

Der Schulanfang naht und damit auch die Wiederaufnahme Sport ! Gut motiviert durch Ihren Schwung, wäre es dumm, alles zu stoppen oder Ihr Training zu unterbrechen, nur weil Sie Ihr eigenes haben Regeln !

Wer allerdings noch nie wegen Sportunterricht vom Sportunterricht befreit wurde Menstruation ? Heute ist es nicht mehr dasselbe. Sie entscheiden sich dafür, Sport zum Vergnügen zu treiben, und nicht, weil Sie es müssen, wie in Ihren jungen Jahren auf dem College und der High School. Sport muss vor allem ein Moment der Entspannung, des Glücks, eine Klammer in Ihrem täglichen Leben sein. Auch wenn du deine Periode hast!

Es wäre albern, Ihre Squats/Bauchmuskeln/Gesäßmuskeln wegen Ihrer Periode zu verpassen! Welchen Sport solltest du also während deiner Periode bevorzugen? Was hygienischer Schutz adoptieren ?

Loulou spielt heute die Beziehung zwischen Sport und Regeln herunter. Wir informieren Sie auch über die unbekannten Vorteile einer Ware trainieren und wir spornen Sie auch an, die körperlichen Aktivitäten zu bevorzugen. Abschließend darfst du nie vergessen: Du musst auf deinen Körper hören und aufhören, dich schuldig zu fühlen, wenn dir nicht danach ist.

Sportlerin

Sport & Regeln, längst nicht für alle Frauen selbstverständlich

Wenn dies für einige kein Problem sein wird, ist es für andere alles andere als offensichtlich. Zieh deine Turnschuhe und deine Leggings an Zeitraum Tag, für einige von uns einfach undenkbar.

Wenn wir aufgebläht sind, wenn wir es wissen Magenschmerzen, dass wir müde sind, schwierig, die Motivation zu finden. Es besteht auch die Angst, die bereits vorhandenen Übel zu akzentuieren.

Energiemangel, Motivation, gute Laune, kurz gesagt, nichts ist darauf ausgerichtet, deine Matte oder deine Hanteln rauszuholen!

Dabei ist Sport während der Periode ziemlich cool

Einmal die Barriere von Lecks Heben, Sport kann Ihnen in diesen wenigen Tagen viel bringen, was schmerzhaft sein kann. Außer Betrieb: Gelassenheit, Freude, Ton, Ruhe, weniger Schmerz.

Kurz gesagt, mit Sport fühlt man sich besser. Du fühlst dich gut in deinem Körper und deinem Geist. Das ist in normalen Zeiten so und erst recht während ihrer Periode. Jenseits von 30 Minuten Anstrengung, die Endorphine abgesondert steigern die Moral und beruhigen die Regelschmerzen.

Sport ermöglicht eine bessere Durchblutung, eine bessere Sauerstoffversorgung von Muskeln und Organen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Wassereinlagerungen und Blähungen zu vermeiden. Sport erlaubt auch, abzuschalten, an etwas anderes zu denken, Dampf abzulassen, Verspannungen abzubauen.

frauenfitness

Welche Sportarten solltest du während deiner Periode treiben?

Während deiner Periode musst du auf deinen Körper und auch auf seine Fähigkeiten hören. Wir bereiten uns nicht auf die nächsten Olympischen Spiele vor! Wir sprechen nicht über Statistiken oder Zeiten. Wir suchen einfach nach einer passenden Tätigkeit.

aktives Gehen

Du bist kein großer Sportler? Warum nicht einfach laufen? Nehmen Sie eine Flasche Wasser und gehen Sie spazieren. Ein lebhaftes und nachhaltiges Gehen weckt alle Ihre Muskeln und verbessert Ihre Durchblutung. Ihr Blutdruck und Stress sinken. Warum nicht Freunde finden, um gemeinsam spazieren zu gehen? Sie können einfach chatten und sehen nicht, wie die Zeit vergeht! In der Stadt oder auf dem Land, es ist wirklich eine zugängliche, ideale und vollständige Aktivität.

Schwimmen

Und warum nicht ein bisschen spritzen? Dank unserer Menstruations-Badebekleidung oder unsere Menstruationstassen von Loulou, können Sie die Fadenlinien problemlos sicherstellen. Das Schwimmen entlastet den Rücken, massiert aber auch den schmerzenden Bauch. Ein tolles Gefühl des Wohlbefindens und gute Ermüdung beim Verlassen des Pools garantiert!

Yoga

Yoga ist der Star der Aktivitäten, die Sie während Ihrer Periode unternehmen können. Aber Vorsicht, Yoga ist nicht jedermanns Sache. Personen mit eingeschränkter Mobilität werden Schwierigkeiten haben, flüssig zu folgen und die Haltungen zu halten. Das führt dann eher zu Frust als Entspannung! Wenn Sie trotzdem einsteigen möchten, zögern Sie nicht, einen Kurs für Anfänger zu wählen, und insbesondere einen sanftes Yoga und zunächst nicht dynamisch.

Fitness

Und warum nicht einer Séance de Fitness ohne Cardio oder Springen? Du mobilisierst deine Muskeln und arbeitest an deinem Tonus. Bevorzugen Sie während Ihrer Periode vielleicht eine Oberkörper-Fokussitzung, die sich auf Arme, Schultern und Brustmuskeln konzentriert. Das Umhüllen ist auch eine hervorragende Übung, um Ihren ganzen Körper ohne Schock zu trainieren. Im Fitnessbereich sind eine Vielzahl von Übungen möglich und an Ihre Kondition und Ihre Fähigkeiten anpassbar.

Frau streckt sich

Die richtige Ausrüstung ist unerlässlich!

Die Ausübung Ihres Lieblingssports sollte nicht verlangsamt werden, weil Sie Ihre Periode haben. Angst vor Lecks oder Flecken? Mit dem Loulou Periodenhöschen, Nichts, über das man sich sorgen sollte!

Du kennst einige starke Perioden und Sie möchten sich auf eine Fitness-Session einlassen, deren Geheimnis nur Sie kennen? Sie können a kombinieren Tasse à une Menstruationshöschen, wenn Sie Angst haben, sich zu beflecken. Dies ist immer eine mögliche Lösung, um einen hervorragenden Schutz zu gewährleisten.

Wenn Du einen leichten oder mittleren Zyklus hast, sind unsere Periodenslips mehr als ausreichend, um auch bei großer Anstrengung und vielen Bewegungen das gesamte Blut Deiner Periode aufzunehmen.

Unser Favorit für den Sport?
Sicherlich die Emily-Modell. Dies nahtlose menstruationshöschen für mittleren Durchfluss ist unter Ihrer Sportleggings unsichtbar. So sind Sie ohne Geschmacksfehler geschützt! Das super saugfähige und dennoch diskrete Höschen bleibt selbst unter eng anliegender Kleidung unsichtbar.

Emily-Modell
Emilie Menstruationsslips sind super diskret!

Schließlich ist Sport während der Periode keine Pflicht!

Bei Loulou sind wir bestrebt, Sie zu führen und Ihnen zu helfen, Ihr Leben besser zu leben Menstruationszyklus und dein Menstruation. Wir werden dir nie sagen, was du tun sollst. Du hast jedes Recht, in deinem Bett zu bleiben oder eine Serie mit Schokolade auf deiner Couch zu schauen.


Menstruieren kann sehr einfach oder sehr kompliziert sein. Von einem Zyklus zum anderen kann es Tag und Nacht, von einer Frau zur anderen, eine ganz andere Situation sein. Am besten hörst du auf dich selbst und tust wirklich das, was du willst und was deiner Meinung nach gut für dich und deinen Körper ist. Wenn du heute keine Lust hast, ist das OK! Vielleicht bist du im nächsten Zyklus besser in Form und motivierter, loszulegen! :)